Fembien, für jede Phase des Lebens.

Ayurveda.
Ja zum Frausein.

Ayurveda.
Für das Wohl der Frau.

Ja zum Frausein.

PMS

Anti-Stress

Golden Powder

Haut, Haare, Nägel

Wechseljahre

Ja zum Mutter sein.

Kinderwunsch

Schwangerschaft

Stillzeit

Mutter & Kind

Der weibliche Körper leistet Großartiges, ein ganzes Leben lang. Viele Frauen sind sich ihrer Stärken gar nicht bewusst. FemBien ruft diese Stärken wieder ins Bewusstsein und unterstützt die Kraft der Frau. FÜR DAS WOHL DER FRAU.

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…

Die Zeit verfliegt, und schon bald steht wieder der erste Advent vor der Tür! Höchste Zeit, sich um den Adventkranz zu kümmern! Das Kerzenlicht bringt nicht nur eine weihnachtlich-gemütliche Atmosphäre – der Kranz ist auch ein wunderschönes Dekoelement in der Vorweihnachtszeit.
Die Frage ist nur: welche Art von Adventkranz passt am besten zu dir?

 

Selbst kaufen oder selbst basteln?

Beim Einkauf schnell einen fertigen Adventkranz vom Supermarkt mitnehmen – oder einfach der eigenen Kreativität freien Lauf lassen! Viel zu viel Aufwand? Stimmt gar nicht! Vor allem, weil es unzählige Möglichkeiten bei der Gestaltung gibt! Wir geben dir die wichtigsten Infos und Tipps.

 

 

Welche Art möchtest du?

Adventkränze gibt es in verschiedenen Formen – klassisch mit Tannenreisig gebunden, oder auf einem schönen Teller platziert? Moderne Adventkränze sind nicht immer rund, eine rechteckige Schale kann auch wunderbar als Basis verwendet werden.

 

 

Klassisch weihnachtlich oder auffällig-modern?

Der Stil der Dekoration kann ebenso völlig unterschiedlich sein – je nachdem, welcher Typ man ist und was zur Einrichtung passt. Der Adventkranz kann hauptsächlich aus Naturmaterialien wie Tannenzapfen, Zweigen oder Zimtstangen bestehen, oder auch kleine Figuren aus Glas enthalten. Auch die Farbwahl hat keine Grenzen! Hauptsache, dir gefällt es.

 

 

Welche Kerzen sollen es sein?

Je nach Stil können auch unterschiedliche Kerzen verwendet werden: kleine Stumpenkerzen – rund, eckig oder sternförmig? Oder doch lieber schmale, hohe Kerzen? Wenn du möchtest, kannst du auch hübsche Teelichthalter verwenden.

Je nach Glaube kannst du auch drei violette und eine rosa Kerze nehmen. Die rosafarbene wird am 3. Adventsonntag angezündet und hat einen besonderen Grund: violett ist die Farbe der Buße, das rosa soll als abgeschwächter Farbton erscheinen und steht für Freude.

 

 

 

 

So viele Ideen – jetzt musst du dich nur noch für deinen Favoriten entscheiden! Verleih deinem Adventkranz deine persönliche Note und gestalte ihn nach deinen Wünschen und Vorstellungen, dann ist eine schöne Vorweihnachtszeit schon fast gesichert 😉
Kleiner Tipp: wenn du Kinder hast, kannst du sie ja beim Deko aussuchen mithelfen lassen – und auch das gemeinsame basteln macht viel Spaß! Und wer weiß, vielleicht entsteht dadurch ja eine wunderbare Familientradition.

 

Wir wünschen auf jeden Fall viel Freude beim kreativen Ausleben!

 

 

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop
      Versandkosten berechnen