Fembien, für jede Phase des Lebens.

Ayurveda.
Ja zum Frausein.

Ayurveda.
Für das Wohl der Frau.

Ja zum Frausein.

PMS

Anti-Stress

Golden Powder

Haut, Haare, Nägel

Wechseljahre

Ja zum Mutter sein.

Kinderwunsch

Schwangerschaft

Stillzeit

Mutter & Kind

Der weibliche Körper leistet Großartiges, ein ganzes Leben lang. Viele Frauen sind sich ihrer Stärken gar nicht bewusst. FemBien ruft diese Stärken wieder ins Bewusstsein und unterstützt die Kraft der Frau. FÜR DAS WOHL DER FRAU.

PMS

Menstruationsbeschwerden werden gerne mit Medikamenten und Hormonen eingedämmt. Unser Alltag erlaubt es häufig nicht, dass sich Frauen intensiv mit ihrem Zyklus auseinandersetzen. Das Ergebnis sind häufig Menstruationsbeschwerden, auch als PMS (Prämenstruelles Syndrom) bekannt. Im Ayurveda ist die Menstruation eine Zeit der Reinigung und wird daher als besonders gesundheitsfördernd und wichtig angesehen.

24,90 

Menstruationsbeschwerden werden gerne mit Medikamenten und Hormonen eingedämmt. Unser Alltag erlaubt es häufig nicht, dass sich Frauen intensiv mit ihrem Zyklus auseinandersetzen. Das Ergebnis sind häufig Menstruationsbeschwerden, auch als PMS (Prämenstruelles Syndrom) bekannt. Im Ayurveda ist die Menstruation eine Zeit der Reinigung und wird daher als besonders gesundheitsfördernd und wichtig angesehen.

60 Kapseln
für 2 Monate
Sichere Zahlung

GUTES BAUCHGEFÜHL

MENSTRUATIONSBESCHWERDEN IM GRIFF.

Zutaten

Amla-Frucht-Extrakt (Phyllanthus emblica), Magnesiumoxid, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Ginkgo-biloba- Extrakt, Zinkcitrat, Mönchspfeffer-Extrakt (Vitex agnus-castus), Eisenfumarat, Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Cholecalciferol (Vitamin D3), Kupfergluconat, Riboflavin (Vitamin B2)

Nährwerte

Zusammensetzung pro Tagesdosis = 1 Kapsel:

Inhaltsstoffe Menge % NRV**
Amla-Extrakt 360 mg
– davon Tannine 144 mg
Ginkgo-Extrakt 30 mg  –
– davon Flavon-Glycoside 7,2 mg
– davon Ginkgolide 1,8 mg
Mönchspfeffer-Extrakt 15 mg
Vitamin D 20 µg 400
Vitamin B6 10 mg 714
Riboflavin 4 mg 286
Magnesium 180 mg 48
Zink 8 mg 80
Eisen 4 mg 29
Kupfer 1 mg 100
**Nährstoffbezugswert nach Lebensmittel-Informationsverordnung

Mit Ayurveda gegen Menstruationsbeschwerden.

Unser Alltag erlaubt es häufig nicht, dass sich Frauen intensiv mit ihrem Zyklus auseinandersetzen. Das Ergebnis sind häufig Menstruationsbeschwerden, auch als PMS (Prämenstruelles Syndrom) bekannt. Im Ayurveda ist die Menstruation eine Zeit der Reinigung und wird daher als besonders gesundheitsfördernd und wichtig angesehen. Während der Menstruation löst der Körper Giftstoffe, die im Ayurveda als Ama bezeichnet werden. Durch die regelmäßige Periode werden diese Giftstoffe aus dem Körper ausgeschieden. FemBien PMS hilft Frauen dabei, ihren Zyklus anzunehmen und die innere Balance wiederherzustellen.

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineralstoffen und dem Pflanzenextrakt Amla.

Aktuelle Studien belegen, dass die Zufuhr von Mikronährstoffen einen entscheidenden Einfluss auf prämenstruelle Symptome haben. Mit der Unterstützung wertvoller Vitamine und Mineralstoffe wird Mangelerscheinungen entgegengewirkt.

Die Kraft der Natur stärkt den Körper der Frau und bringt ihn wieder ins Gleichgewicht. Ein ausgeglichener Mineralstoffhaushalt soll sich gerade vor dem Einsetzen der Periode positiv auf Körper und Psyche auswirken.

Wirkstoffe

Wirkstoffkombination aus
Mönchspfeffer, Ginkgo, Magnesium,
Eisen und den Vitaminen D3, B2 und B6

Die bewährte Wirkstoffkombination hilft dabei, das Gleichgewicht der Hormone wieder herzustellen und Menstruationsbeschwerden wie Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Stimmungsschwankungen, Hautunreinheiten etc. entgegenzuwirken

Mönchspfeffer

Mönchspfeffer ist eine Heilpflanze, die sich bei der Behandlung von unregelmäßiger Regelblutung und des Prämenstruellen Syndroms bewährt hat. Das Extrakt aus den Früchten des Mönchspfeffers kann den Hormonhaushalt positiv beeinflussen.

weiterlesen…

Vitamin D3

Fembien versorgt Sie mit der empfohlenen Menge an Vitamin D3. Vitamin D reguliert den Kalzium- und Phosphatstoffwechsel. Das sogenannte „Sonnenvitamin“ spielt eine wichtige Rolle bei der Zellteilung, für Knochen und Zähne sowie für die Funktion des Immunsystems und ist daher besonders in fordernden Zeiten von Bedeutung. Die Zufuhr von Vitamin D ist besonders wichtig, um einen Mangel vorzubeugen, der durch Ernährung (Eier, Fleisch, fettreicher Fisch, Milchprodukte) häufig nicht ausgeglichen werden kann.

weiterlesen…

Magnesium

Der Mineralstoff wirkt entspannend auf die Muskeln und verhindert Muskelkrämpfe. Magnesium soll die innere Ruhe fördern und den Blutdruck regulieren sowie den Blutzucker stabilisieren.

weiterlesen…

Ginkgo biloba

Ginkgo biloba, der sogenannte Fächerblattbaum, ist eine der ältesten Pflanzenarten überhaupt. Im asiatischen Raum ist er ein Symbol für Lebenskraft und Energie. Dementsprechend wird er eingesetzt, um Stress und Anspannung entgegenzuwirken. Ginkgo kann zu mehr Wohlbefinden und Ausgeglichenheit verhelfen.

weiterlesen…

Vitamin B2

Unterstützt einen normalen Energiestoffwechsel und eine normale Nervensystem-Funktion.

weiterlesen…

Eisen D3

Als Teil des roten Blutfarbstoffes unterstützt Eisen den Sauerstofftransport im Körper. Eisen ist außerdem wichtig für die Energiebereitstellung in den Zellen, für den Aufbau
von Hormonen und für die Aufrechterhaltung unserer Leistungsfähigkeit. Die Versorgung mit Eisen kann Müdigkeit und Erschöpfung entgegenwirken.

weiterlesen…

Jod

Trägt zu einer normalen Produktion von Schilddrüsenhormonen und zu einer normalen Schilddrüsenfunktion bei.

weiterlesen…

Zink

Unterstützt eine normale Funktion des Immunsystems und des Stoffwechsels. Es ist wichtig für Wundheilung und Zellwachstum. Eine kontinuierliche Zufuhr von Zink ist wichtig, da der Körper das Spurenelement nur begrenzt speichern kann.

Datenblatt downloaden

Das könnte Sie auch interessieren …

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Erfahrungen mit fembien PMS

Zyklus regulieren.

Ein unregelmäßiger Zyklus begleitet mich schon seit Jahren. Damit ist es auch schwierig eine Schwangerschaft zu planen. Mit fembien PMS habe ich meinen Zyklus wieder gut in den Griff bekommen.

Lena B.

Schmetterlinge im Bauch.

Lieber Schmetterlinge im Bauch als Blähungen. Ich dachte früher, es sei normal, dass man sich mit Wehwehchen vor der Menstruation herumplagen muß. fembien hat mir gezeigt, dass es auch anders geht.

Aline U.

Im Reinen mit mir selbst.

Die Menstruation war bis jetzt ein lästiges Übel. Die Zeit davor kaum auszuhalten. Dank fembien habe ich gelernt, diese Phase als wichtigen Teil meiner Weiblichkeit anzunehmen.

Martina D.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop
      Versandkosten berechnen