Fembien, für jede Phase des Lebens.

Ayurveda.
Ja zum Frausein.

Ayurveda.
Für das Wohl der Frau.

Ja zum Frausein.

PMS

Anti-Stress

Golden Powder

Haut, Haare, Nägel

Wechseljahre

Ja zum Mutter sein.

Kinderwunsch

Schwangerschaft

Stillzeit

Mutter & Kind

Der weibliche Körper leistet Großartiges, ein ganzes Leben lang. Viele Frauen sind sich ihrer Stärken gar nicht bewusst. FemBien ruft diese Stärken wieder ins Bewusstsein und unterstützt die Kraft der Frau. FÜR DAS WOHL DER FRAU.

Shatavari – eine Pflanze für alle Fälle

Shatavari ist seit Jahrtausenden ein fixer Bestandteil in der ayurvedischen Heillehre. Auch bekannt als Asparagus racemosus oder indischer Spargel ist diese Pflanze im Ayurveda die „Königin der Kräuter“. Übersetzt bedeutet Shatavari so etwas wie „die über 100 Männer besitzt“ – das kann man als einen kleinen Hinweis werten, dass diese Pflanze die weibliche Fruchtbarkeit steigern und eine aphrodisierende Wirkung haben soll (oh la la).
Noch nie davon gehört? Dann aber schnell!

 

 

DIE NATUR DES SHATAVARI


Shatavari ist ein kleiner, dorniger Busch, der vorwiegend in Indien und dem Himalayagebiet wächst. Kein Wunder, die Pflanze ist ein richtiger Klettermax und streckt sich gerne hoch hinaus. Da passt es auch ganz gut, dass sie gerne auf bis zu 1.400 Metern Höhe gedeiht – bei dem Ausblick von da oben wächst es sich bestimmt gut. Die grünen, weichen Blätter sind klein und nadelförmig und die Blüten sind weiß. Aus diesen entstehen kleine rote Früchte.
Im Ayurveda werden jedoch hauptsächlich das Blattgrün und die Wurzeln des Busches verwendet. Diese werden bis zu einem Meter lang und haben eine Dicke von rund zwei Zentimetern. Getrocknet und gemahlen als Pulver oder in Kapseln und frisch für Kräuteröle sind die häufigsten Verarbeitungsmethoden.

 

WIE WIRKT SHATAVARI?


Nach der ayurvedischen Lehre der drei Doshas gleicht Shatavari die Kräfte Vata und Pitta aus. Die Energiereserven werden aufgefüllt, und der Körper ist widerstandsfähiger gegenüber körperlichem und emotionalem Stress. Zudem stärkt der indische Spargel das Immunsystem. Freie Radikale werden bekämpft und der Kollagenaufbau der Haut gefördert. Sprich: man wird ausgeglichener und strahlt quasi von innen heraus – hört sich doch schon gut an, oder?

 

 

SHATAVARI UND DIE WIRKUNG AUF FRAUEN


Shatavari kann aber noch mehr und ist besonders für Frauen sehr vielseitig wirksam. In vielen Phasen des Lebens kann der indische Spargel den weiblichen Körper stärken und unterstützen.

 

Menstruationsbeschwerden


Die monatliche Periode kommt und geht, daran kann man nichts ändern. Man hat jedoch in der Hand, ob diese Zeit angenehm oder unangenehm verbracht wird. Shatavari reguliert den Zyklus, bekämpft Menstruationsbeschwerden und beruhigt den Körper.

Liebesleben

Gegenteilig wirkt Shatavari auch stärkend auf die Libido, sprich die Geschlechtsorgane werden genährt und sexuelle Dysfunktionen werden ausgeglichen. Also schnappt euch euren Schatz, denn hier gilt: probieren geht über studieren 😉

Kinderwunsch & Stillzeit

Wenn der Kindersegen ausbleibt, kann Shatavari ebenfalls helfen. Die Fruchtbarkeit wird gesteigert, die Fortpflanzungsorgane auf eine mögliche Schwangerschaft vorbereitet und die Hormone wieder ins Gleichgewicht gebracht.
Ist das Babyglück vollkommen, kann Shatavari in der Stillzeit helfen, die Milchbildung zu fördern. Zudem werden Gebärmutter und Eierstöcke vor Entzündungen geschützt.

Wechseljahre

Diese Lebensphase ist für viele Frauen eine Herausforderung – Hitzewallungen, Anspannungen, Schlaflosigkeit… Shatavari bringt die Hormone wieder ins Gleichgewicht und besitzt kühlende Eigenschaften.

 

Shatavari ist also ein richtiger Alleskönner und für Frauen in vielerlei Hinsicht hilfreich. Egal ob als Pulver oder Kapseln – die Einnahme lohnt sich auf jeden Fall.

 

 

NEBENWIRKUNGEN VON SHATAVARI


Der übersetzte Name indischer Spargel deutet schon darauf hin: bei einer Spargelallergie sollte man die Finger von dieser Pflanze lassen!
Bei der Einnahme sollte man auf genügend Flüssigkeitszufuhr achten, da Shatavari harntreibend wirken kann. Und nachdem man das ja generell gerne mal vergisst ist hier gleich ein Reminder: mehr Wasser trinken – steh am besten gleich auf und hol dir ein großes Glas!
Shatavari erhöht das Kapha-Dosha, wodurch es bei einem Kapha-Überschuss zu einer leichten Gewichtszunahme möglich sein kann. Bei einer korrekten Dosierung der Heilpflanze ist das jedoch selten.

 

ÖSTROGENE


Spätestens bei der ersten Periode macht jede junge Frau Bekanntschaft mit ihren Hormonen. Das Östrogen ist dabei sehr wichtig. Dieses Hormon regelt den Zyklus und damit auch unsere Lust (oder Unlust) auf Sex. Darum sollte man besonders darauf achten, dass die Hormone, speziell das Östrogen, ausgeglichen sind. Ein gutes Körpergefühl führt ja bekanntlich zu einem guten Lebensgefühl.

Nachdem Shatavari den Hormonhaushalt regulieren kann, ist diese Heilpflanze im gesamten Leben einer Frau von Vorteil.

 

 

SHATAVARI BEI FEMBIEN


Abgestimmt mit den besten Inhaltsstoffen wird bei den Nahrungsergänzungsmitteln von Fembien darauf geachtet, Shatavari perfekt einzusetzen. Darum ist diese Superpflanze bei den Produkten Kinderwunsch, Mutter und Kind und Stillzeit ein wesentlicher Bestandteil. In Kombination mit essenziellen Wirkstoffen wird so dafür gesorgt, dass dein Körper in jeder Lebensphase ausgeglichen und gestärkt wird.

 

Informiere dich gerne genauer über die Produkte unter www.fembien.com/produkte

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop
      Versandkosten berechnen