Fembien, für jede Phase des Lebens.

Ayurveda.
Ja zum Frausein.

Ayurveda.
Für das Wohl der Frau.

Ja zum Frausein.

PMS

Anti-Stress

Golden Powder

Haut, Haare, Nägel

Wechseljahre

Ja zum Mutter sein.

Kinderwunsch

Schwangerschaft

Stillzeit

Mutter & Kind

Der weibliche Körper leistet Großartiges, ein ganzes Leben lang. Viele Frauen sind sich ihrer Stärken gar nicht bewusst. FemBien ruft diese Stärken wieder ins Bewusstsein und unterstützt die Kraft der Frau. FÜR DAS WOHL DER FRAU.

Yamswurzel – oder wie Ureinwohner mit einer Pflanze verhütet haben

In vielen tropischen Ländern ist die Yamswurzel seit Jahrtausenden bekannt, in Europa startet die Wurzel erst jetzt richtig durch. Ein Abstecher in die Gerüchteküche: die amerikanischen Ureinwohner nutzten sie sogar als Verhütungsmittel – ob das so funktioniert hat?! Wahr ist jedoch, dass die Yamswurzel 1942 die Vorlage für die erste Form der Anti-Baby-Pille war.

 

DIE NATUR DER YAMSWURZEL


Die Yamswurzel ist in vielen Ländern Westafrikas und Südamerikas als Grundnahrungsmittel verbreitet. Die knapp 800 verschiedenen Arten unterscheiden sich optisch, die meisten Sorten wachsen in den Tropen.

 

WIE WIRKT YAMSWURZEL?


Die Yamswurzel hat einen sehr hohen Ballaststoffgehalt, was förderlich für einen geplanten Gewichtsverlust ist. Ebenso werden Heißhungerattacken vorgebeugt, da die enthaltenen Nährstoffe den Blutzuckerspiegel stabilisieren. Zudem hat sie eine hohe Dichte an Vitaminen und Mineralstoffen, was vor verschiedenen Herz- und Kreislauferkrankungen schützt. Weiters regt die Wurzel die Durchblutung an, hemmt Entzündungen und kann bei Husten schleimlösend wirken. Vorzeitiger Hautalterung und Pigmentstörungen wird vorgebeugt. Es gibt also quasi keinen Bereich, in dem die Yamswurzel nicht aktiv ist!

 

 

YAMSWURZEL UND DIE WIRKUNG AUF FRAUEN


Die Yamswurzel wird häufig „Frauenpflanze“ genannt. Grund dafür ist das pflanzliche Hormon Diosgenin, das sie enthält. Dieses ist dem menschlichen Gelbkörperhormon Progesteron sehr ähnlich, welches besonders für den weiblichen Hormonhaushalt wichtig ist und an den Eierstöcken produziert wird. Progesteron ist besonders während der zweiten Phase des Menstruationszyklus und in den Wechseljahren wesentlich. Je nach Zyklus-Zeitpunkt wirkt die Yamswurzel unterschiedlich: während der Menstruation beruhigt sie und lindert Schmerzen, sie kann aber auch die Fruchtbarkeit steigern.

 

Menstruation


Durch die Vielzahl an enthaltenen Vitaminen und Mineralstoffen wie Vitamin B, C, Zink, Kupfer und Eisen hilft die Yamswurzel bei prämenstruellen Beschwerden. Bekannt ist die Wurzel vor allem für ihre krampflösende und schmerzstillende Wirkung.

Wechseljahre


Das in der Yamswurzel enthaltene Diosgenin hilft in den Wechseljahren vor allem, den Hormonhaushalt zu stabilisieren. In dieser Lebensphase sinkt nicht nur der Östrogen- sondern auch Progesteron-Spiegel, was durch die Einnahme der Yamswurzel ausgeglichen werden kann.

 

 

WIE WIRD YAMSWURZEL ANGEWENDET?


Ganz wichtig: rohe Yamswurzel ist hochgiftig! In vielen südamerikanischen und afrikanischen Ländern ist sie ein Grundnahrungsmittel und wird gekocht und verschieden zubereitet. Medizinisch wird Yams häufig in Form von Gelen, Cremes und Pulver verwendet. Die Einnahme in Tabletten- oder Kapselform ist jedoch am verbreitetsten, da die Dosierung dabei am einfachsten ist.

 

NEBENWIRKUNGEN VON YAMSWURZEL


Die Yamswurzel darf niemals roh gegessen werden, da sie in diesem Zustand hochgiftig ist! Wie bei allen Lebensmitteln kann es aber zu einer Unverträglichkeit kommen. Eine falsche Dosierung kann unter Umständen zu Magenverstimmungen oder Durchfall führen. Abgesehen davon sind keine Nebenwirkungen bekannt.

 

 

VERHÜTUNG – WIE WAR DAS MIT DEN UREINWOHNERN?


Nach traditionellen Überlieferungen verschiedener Urvölker in Nord-, Mittel- und Südamerika wird die Wurzel seit Jahrtausenden als Verhütungsmittel eingesetzt. Dieses Wissen wurde für die erste Anti-Baby-Pille genutzt und die Yamswurzel war fester Bestandteil dieser Tablette. Dies änderte sich erst, als das darin enthaltene Hormon Diosgenin synthetisch hergestellt wurde.

 

Wilder Yams kann auch heute als Verhütungsmittel verwendet werden, ein echter Schutz ist aber nicht wissenschaftlich belegt. Wer es dennoch versuchen möchte sollte beachten, dass in den Kapseln kein Extrakt sein darf, sondern ausschließlich reines, gemahlenes Pulver der ganzen Wurzel, da die Wirkung ansonsten massiv beeinträchtig wird. Ebenso wichtig: die Wirkung entfaltet sich erst nach zirka neun Wochen. Falls in der Zwischenzeit nicht zusätzlich verhütet wird, ist hier ein Link zu Fembien Schwangerschaft – nur für den Fall 😉

 

 

YAMSWURZEL BEI FEMBIEN


Abgestimmt mit den besten Inhaltsstoffen wird bei den Nahrungsergänzungsmitteln von Fembien darauf geachtet, Yamswurzel perfekt einzusetzen. Darum ist diese Superpflanze im Produkt Wechseljahre ein wesentlicher Bestandteil. In Kombination mit essenziellen Wirkstoffen wird so dafür gesorgt, dass dein Körper ausgeglichen und gestärkt wird.

 

Informiere dich gerne genauer über Fembien Wechseljahre unter www.fembien.com/wechseljahre

 

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop
      Versandkosten berechnen