Fembien, für jede Phase des Lebens.

Ayurveda.
Ja zum Frausein.

Ayurveda.
Für das Wohl der Frau.

Ja zum Frausein.

PMS

Anti-Stress

Golden Powder

Haut, Haare, Nägel

Wechseljahre

Ja zum Mutter sein.

Kinderwunsch

Schwangerschaft

Stillzeit

Mutter & Kind

Der weibliche Körper leistet Großartiges, ein ganzes Leben lang. Viele Frauen sind sich ihrer Stärken gar nicht bewusst. FemBien ruft diese Stärken wieder ins Bewusstsein und unterstützt die Kraft der Frau. FÜR DAS WOHL DER FRAU.

Abtauchen und entspannen…

Hach, wie wir uns den ganzen Sommer über gefreut haben in den See oder ins Meer zu springen – aber jetzt im Herbst gibt es nichts Schöneres, als es sich in den wohlig-warmen Becken einer Therme gemütlich zu machen!
Ob nur ein paar Stunden oder mehrere Tage – wichtig ist, sich treiben zu lassen und zuzusehen, wie sich alle Sorgen und Probleme im Dampf des heißen Wassers auflösen.

Um die Auszeit so richtig genießen zu können, haben wir hier ein paar Essentials, mit denen der Aufenthalt nur super werden kann!

 

An meinem Thermentag möchte ich…

… Ruhe, Entspannung, Action, Wasserrutschen, Sauna?
Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt – daher sollte man genau auf das Angebot der jeweiligen Thermen achten. Für einen Tag der Erholung sollte es möglichst keinen Kinderbereich geben, wer nicht gerne in die Sauna geht schaut besser auf einen großen Poolbereich. Die Mischung machts? Dann achte beim Ticketkauf darauf, welche Bereiche inkludiert sind und welche extra zu buchen sind!

 

 

Richtiger Dresscode

Der Vorteil in der Therme gegenüber am Meer? Man kann die Bikinis mit gekruezten Trägern nehmen, weil man keine Bikinistreifen bekommt 😀
Aber nicht vergessen, er sollte trotzdem bequem sein und möglichst nicht rutschen (in den Becken gibt es oft Wasserdüsen!). Das Problem erledigt sich natürlich im „Erwachsenenbereich“ 😉

 

 

Snack dich weg!

Ganz wichtig: das richtige Soulfood. Zwischen Sauna und Thermalbecken braucht man hin und wieder eine kleine Stärkung. Ob das nun gesund oder ungesund ist bleibt dir überlassen. Wobei geschnittenes Obst und Gemüse aber einfacher in der Handhabung ist – denn Schokolade kann bei den warmen, dampfigen Temperaturen leicht schmelzen und bei Chips werden die Finger ganz bröselig. Das kann für den Geschmack aber beides in Kauf genommen werden 😉

Und auch die Getränke (am besten Wasser) nicht vergessen! Vor allem bei Saunagängen sollte man genug trinken, um das Schwitzen auszugleichen.

 

 

 

 

Gute Gesellschaft

Das wirklich wichtige bei einem Thermenbesuch ist aber die Begleitung: ob dein Schatz, die beste Freundin/der beste Freund, Mama oder Bruder und Schwester – Hauptsache ihr versteht euch gut und könnt gemeinsam relaxen.

 

 

 

Für die Landratten

Auch wenn man sich auf das entspannende Thermenwasser freut – niemand ist ununterbrochen im Becken (ist bei den hohen Wassertemperaturen auch nicht gut für den Kreislauf).
Darum sollte man auch etwas mitnehmen, um die Zeit zwischen den Pool- oder Saunagängen genießen zu können.
Wofür entscheidest du dich?

Lesestoff
Ein gutes Buch oder eine Zeitschrift sind da immer gut – aber aufpassen, dass die Seiten nicht nass werden! Oder auf ein wasserfestes E-Book umsteigen 😉

Der richtige Groove
Du bist kein Lesetyp? Dann schnapp dir deine Lieblingsmusik, stöpsel die Kopfhörer ein und lass dich von den Klängen davontragen.

Du bist dran!
Das ist alles nichts für dich? Dann nimm dir (wasserfest einfolierte) Karten- oder Brettspiele mit. Eine Runde „Uno“ oder „Mensch ärgere dich nicht“ gefällig?
Aber dabei darauf achten, dass man dann nicht im Ruheraum ist.

 

 

 

 

In meine Thermentasche packe ich…

Ein paar letzte Dinge, die auch nie fehlen sollten:
– zwei bis drei große Handtücher (zum Drauflegen, einwickeln und duschen danach).
– Flip Flops oder sonstige Badeschuhe, da es rund um die Becken oft nass und rutschig ist!
– etwas zum Überziehen, egal ob eine Tunika oder Shirt und Shorts – ist aber wichtig, wenn man sich in der Cafeteria etwas zu Essen oder trinken holt!

 

 

Mmmmh, da bekommt man ja gleich Lust – vor allem wenn das Wetter auch endlich passend für einen Thermenbesuch ist.
Also am besten gleich auf die Couch setzen und eine Therme aussuchen – wir wünschen gute Erholung!

 

 

Keine Zeit für einen Thermenbesuch, trotz Dauerstress? Dann gleich Fembien Anti-Stress probieren!
Die ausgleichende, beruhigende Wirkung der ayurvedischen Pflanze Ashwagandha wird mit Ginseng kombiniert, der eine antioxidative und antientzündliche Wirkung haben soll. Zusätzlich helfen verschiedene B-Vitamine dabei, Müdigkeit zu reduzieren und den Energiestoffwechsel anzukurbeln.
Mehr Infos zum Produkt findest du hier.

 

Oder falls du zusätzlich ein paar Entspannungsübungen für zwischendurch brauchst, haben wir hier ein paar einfache Tipps aus dem Ayurveda für dich.
Du bewegst dich lieber, um Stress abzubauen? Dann probier doch mal diese 5 einfachen Yogaübungen zum Entstressen!

 

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop
      Versandkosten berechnen