Fembien, für jede Phase des Lebens.

Ayurveda.
Ja zum Frausein.

Ayurveda.
Für das Wohl der Frau.

Ja zum Frausein.

PMS

Anti-Stress

Golden Powder

Haut, Haare, Nägel

Wechseljahre

Ja zum Mutter sein.

Kinderwunsch

Schwangerschaft

Stillzeit

Mutter & Kind

Der weibliche Körper leistet Großartiges, ein ganzes Leben lang. Viele Frauen sind sich ihrer Stärken gar nicht bewusst. FemBien ruft diese Stärken wieder ins Bewusstsein und unterstützt die Kraft der Frau. FÜR DAS WOHL DER FRAU.

Sei eins mit deinem Körper und Geist

Stress, Hektik, Kinder, Arbeit – Frauen stehen im Alltag vor vielen Herausforderungen. Nicht nur von außen, auch selbst machen sich viele Druck. Die Anforderungen steigen, man möchte mehr tun, mehr geben, mehr schaffen. Dabei werden jedoch die persönlichen Bedürfnisse häufig vernachlässigt.
Entspannen? Fehlanzeige.

Übersieht man aber die ersten Warnzeichen des Körpers, kann das gefährlich werden. Erschöpfung, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Schlaflosigkeit oder Rückenschmerzen sind nur einige dieser Erscheinungen.
Jedes dieser Merkmale signalisiert jedoch dasselbe: Körper und Psyche sind aus dem Gleichgewicht geraten.

Im Ayurveda gibt es vier Säulen der Gesundheit: Körper, Geist, Sinne und Spiritualität. Nur wenn alle vier Säulen gestärkt und genährt sind, ist der Körper in Balance.
Um dieses Gleichgewicht im Alltag zu finden und aufrecht zu erhalten, musst du zuerst deine Energie-Räuber finden. Wichtig ist auch zu akzeptieren, dass du nicht alles schaffen kannst – hört sich vielleicht einfach an, ist aber in Wirklichkeit ein langer Prozess der Selbstfindung. Stress dich dabei nicht, gehe einen Schritt nach dem anderen!

Im Ayurveda gibt es dazu einige Entspannungstipps, die in den Alltag integriert werden können. Körper und Psyche werden dadurch von schädlichen Einflüssen, Giftstoffen und negativen Gedanken befreit. So stärkst du dich nach und nach und erhältst deine Harmonie aufrecht.

 

 

  • ENTSPANNUNG: Bewusstsein, Gelassenheit und Achtsamkeit

Meditation und Entspannungsübungen sind im Ayurveda nicht wegzudenken. Mit diesen Methoden wirst du gelassener und bekommst spürbar mehr Lebensfreude. Baue in deinen Alltag kleine Rituale ein – diese kurzen Auszeiten sind nur für dich und helfen dir, die Balance zu wahren.

Entspannen mit „Shavasana“


Diese Yogaübung hilft dir, nach einem anstrengenden Tag zu entspannen, und den Fokus auf dich selbst zu lenken. Lege dich auf dem Rücken auf eine Matte. Deine Arme sind ausgestreckt, aber locker entspannt neben dem Körper, die Handflächen zeigen nach oben. Schließe deine Augen und drehe den Kopf langsam nach links, dann wieder zur Mitte und dann langsam nach rechts. Du kannst diese Bewegung auch mit deinem Atem koordinieren: atme aus, wenn du den Kopf seitlich drehst und atme ein, wenn du zur Mitte zurückkehrst. Lasse deine Gedanken fließen und spüre in dich hinein. Nimm wahr, wie sich dein Bauch bei jedem Atemzug hebt und senkt und genieße die Ruhe.

Nur 10 Minuten am Tag helfen dir, den Ballast des Tages abzuschütteln und die Harmonie in dir zu erhalten.

 

 

 

Aroma-Öle


Ayurvedische Aroma-Öle helfen dir, zwischendurch zu entspannen. Wohltuende Düfte bauen Stress ab und wirken gemäß der drei Doshas beruhigend (Vata), kühlend (Pitta) oder anregend (Kapha). Probiere verschiedene Öle für unterschiedliche Stimmungen und nimm dabei wahr, wie dein Körper darauf reagiert.

 

 

 

  • REINIGUNG: Klarheit und Aufnahmebereitschaft

 

Trinkkur


Wasser versorgt den Körper mit Energie und transportiert Giftstoffe ab. Zudem wirkt es Müdigkeit entgegen, beruhigt das Gemüt und schenkt Befriedigung.
Im Ayurveda wird empfohlen, regelmäßig heißes Wasser zu trinken, da die Flüssigkeit durch das Kochen mit Energie angereichert wird und dadurch an Qualität gewinnt. Wasser einfach zehn Minuten lang kochen, in eine Thermoskanne füllen und über den Tag verteilt trinken. Mitgekochte Gewürze wirken durch ihren Geruch und Geschmack zusätzlich auf die Sinne.

 

 

 

  • STÄRKUNG: Kraft und Heilung

 

Nahrungsergänzung


Seit Jahrtausenden wird auf die Kraft und Wirkung ausgewählter Kräuter und Pflanzen vertraut, um Körper und Geist zu stärken.
Im Ayurveda gibt es einen eigenen Bereich, welcher sich mit dem Wohl der Frau beschäftigt. Für jede Phase des Lebens, jedes individuelle Anliegen gibt es ein Heilmittel, um die Balance im Körper wieder herzustellen.

 

Shatavari, ein indisches Spargelgewächs, hat viele positive Eigenschaften für den Organismus der Frau. Shatavari reinigt die Schleimhäute der weiblichen Fortpflanzungsorgane und baut sie optimal für die Schwangerschaft auf. Der indische Spargel hilft dabei, körperlichen und emotionalen Stress zu reduzieren und hormonelle Herausforderungen zu meistern.
Die indische Amalakifrucht wirkt antioxidativ, kühlend und haartonisch. Amalaki reguliert den Menstruationszyklus auf natürliche Art und Weise und soll wegen seiner entgiftenden Wirkung zu einer schöneren Haut verhelfen.

Ashwagandha, auch bekannt als „Indischer Ginseng“, hat positive Eigenschaften auf das Nervensystem und das Immunsystem, sorgt für Ausgeglichenheit, stärkt die Leistungsfähigkeit und schützt vor Stressfaktoren.
Ginkgo biloba, der Fächerblattbaum, ist eine der ältesten Pflanzenarten überhaupt und im asiatischen Raum ein Symbol für Lebenskraft und Energie. Er löst Stress und Anspannungen und verhilft zu mehr Wohlbefinden und Ausgeglichenheit.

 

All diese Heilpflanzen werden in den Produkten von Fembien optimal eingesetzt, um Frauen in jeder Lebensphase dabei zu helfen sich rundum wohlzufühlen und ihren Körper zu stärken.

 

Du möchtest mehr über die helfenden Inhaltsstoffe erfahren? Hol dir mehr Informationen zu den einzelnen Produkten unter: www.fembien.com/produkte

 

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop
      Versandkosten berechnen