Fembien, für jede Phase des Lebens.

Ayurveda.
Ja zum Frausein.

Ayurveda.
Für das Wohl der Frau.

Ja zum Frausein.

PMS

Anti-Stress

Golden Powder

Haut, Haare, Nägel

Wechseljahre

Ja zum Mutter sein.

Kinderwunsch

Schwangerschaft

Stillzeit

Mutter & Kind

Der weibliche Körper leistet Großartiges, ein ganzes Leben lang. Viele Frauen sind sich ihrer Stärken gar nicht bewusst. FemBien ruft diese Stärken wieder ins Bewusstsein und unterstützt die Kraft der Frau. FÜR DAS WOHL DER FRAU.

In der Ruhe liegt die Kraft

2022 liegt vor dir – Zeit, dass du dich auf das neue Jahr einstimmst. Egal, was du dir vorgenommen hast, zwei Dinge sollten oberste Priorität haben: deine Gesundheit und dein Wohlbefinden.

Beides wird durch Stress negativ beeinflusst, darum solltest du weitgehen auf stressige Situationen verzichten. Ha – das sagt sich so leicht, oder? Weil wir genau wissen, dass man Stress nicht völlig vermeiden kann, haben wir hier ein paar Tipps, wie man mit Stress am besten umgehen kann.

 

 

1 Was stresst dich?

Finde heraus, welche Situationen, Dinge oder auch Personen für Stress in deinem Leben verantwortlich sind. Kannst du bestimmte Tageszeiten oder Wochentage bestimmen, in denen du besonders gestresst bist? Versuche, deine Stressoren zu identifizieren, um sie verändern zu können.

 

 

2 Optimismus hilft immer!

Du steckst mal wieder mitten in einer stressigen Phase, ob privat oder beruflich? Deine innere Stimme sagt dir ständig: „Ich schaffe das eh nicht!“ und „Das geht sich alles hinten und vorne nicht aus!“. Schluss damit! Sage dir lieber: „Eins nach dem anderen“ und „Das gelingt mir bestimmt!“. Du wirst sehen: positive Gedanken helfen wirklich gut!

 

 

 

3 Punkt 1, Punkt 2, Punkt 3…

Führst du To-do-Listen? Wenn nicht, solltest du das vielleicht mal ausprobieren.
Besonders wenn du viele Dinge auf einmal zu erledigen hast ist es hilfreich, wenn du die erledigten Dinge wegstreichen kannst. Damit siehst du nicht nur deine Fortschritte (im Sinne von: „eins nach dem anderen“), sondern behältst auch den Überblick, wodurch du schon weniger gestresst bist.

Wie du die Liste gestaltest, bleibt dir überlassen. Klassisch auf Papier oder als Exceltabelle? Verschiedene Farben für die Dringlichkeit oder einfach nur einfärbig? Probiere dich einfach durch, die richtige Methode findest du bestimmt.

 

 

 

 

4 Du bist, was du isst.

Zu viel oder gar nichts essen bei Stress? Beides keine gute Idee. Wichtig ist, genug Obst und Gemüse zu essen, da diese durch Vitamine, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe eine positive Wirkung auf Nerven und Psyche haben. Auch Vollkornprodukte helfen bei Stress, da sie komplexe Kohlenhydrate enthalten.

 

 

 

5 Beweg den Stress einfach weg!

Keine Panik – du musst dafür keine 100-Kilo-Hanteln stemmen oder einen Halbmarathon laufen 😉 Ein Spaziergang an der frischen Luft lässt die Stresshormone ratzfatz in Luft auflösen. Durch die Sauerstoffversorgung wird der Stoffwechsel angekurbelt, was wiederum entspannend wirkt. Also gleich Mantel und Haube schnappen und ab in die Natur! 15-30 Minuten pro Tag sind schon genug, das geht sich doch locker aus, oder?

 

 

 

6 Sandmann, lieber Sandmann…

Nichts hilft so gut gegen Stress wie guter Schlaf – leicht gesagt? Gewöhne die bestimmte Rituale vor dem Zubettgehen an, damit sich dein Körper auf die Nachtruhe einstellen kann. Welche das sind kannst du selbst entscheiden. Wie wäre es mit einer Duftkerze vor dem Schlafengehen (aufpassen, dass nichts Brennbares in der Nähe ist!), oder ein paar Seiten zu lesen? Auch abends eine Tasse Tee zu trinken kann helfen, ruhiger zu schlafen. Die solltest du aber mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen trinken, sonst musst du nachts erst wieder aufstehen 😉

 

 

 

7 Zeit zum Entstressen einplanen

Wer gut drauf ist und etwas tut, das Spaß macht, hat gar keine Zeit für Stress! Plane dir darum bestimmte Aktivitäten ein, die du wirklich gerne machst, auch wenn es nicht lange ist. Abends eine Folge deiner Lieblingsserie schauen, ein Schaumbad nehmen, am Wochenende eine Radtour machen? Egal was, Hauptsache, es macht dich glücklich!

Du brauchst Ideen für entspannende Zeit nur für dich? Hier haben wir ein paar Tipps für dich!

 

 

 

8 Hilfe von Innen

Du möchtest langfristig ruhiger und weniger gestresst sein? Wer stressfrei ist, lebt automatisch auch gesünder, denn Stress kann eine Ursache für verschiedene Krankheiten sein. Fembien Anti-Stress enthält wertvolle Pflanzenstoffe aus dem Ayurveda, die sich seit Jahrtausenden bewährt haben. Ashwagandha (die Schlafbeere) wirkt ausgleichend und beruhigend, Ginseng reduziert Stress und erhöht gleichzeitig die mentale Leistungsfähigkeit. Verschiedene B-Vitamine sorgen für einen normalen Energiestoffwechsel und mindern Erschöpfung und Müdigkeit.
Hol dir hier alle Infos zum Produkt.

 

Wenn du nicht alle Punkte umsetzen kannst, ist das nicht schlimm. Aber jeder Stress, der vermieden wird, ist gut für deine Gesundheit. Immer merken: auch kleine Schritte führen zum Ziel 😉

 

 

 

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop
      Versandkosten berechnen