Fembien, für jede Phase des Lebens.

Ayurveda.
Ja zum Frausein.

Ayurveda.
Für das Wohl der Frau.

Ja zum Frausein.

PMS

Anti-Stress

Golden Powder

Haut, Haare, Nägel

Wechseljahre

Ja zum Mutter sein.

Kinderwunsch

Schwangerschaft

Stillzeit

Mutter & Kind

Der weibliche Körper leistet Großartiges, ein ganzes Leben lang. Viele Frauen sind sich ihrer Stärken gar nicht bewusst. FemBien ruft diese Stärken wieder ins Bewusstsein und unterstützt die Kraft der Frau. FÜR DAS WOHL DER FRAU.

10 Dinge die im Herbst am Schönsten sind

Die Tage werden kürzer, die Blätter werden bunter – der Herbst steht vor der Tür.
Manche haben sehnlichst darauf gewartet, andere vermissen den Sommer jetzt schon. Aber kein Grund zur Wehmut – wir haben die besten Tipps, wie man den Herbst so richtig genießen kann!

 

 

  1. Beim Waldspaziergang bunte Blätter sammeln & Herbstdeko selber machen

Wie schön die Natur aussieht, wenn die Bäume in den unterschiedlichen Farben strahlen: gelb, orange, rot – hach ist das schön! Gleich dick einpacken und die frische, kühle Luft genießen.

Die Natur bietet dabei allerlei Dekomaterial, das man toll kombinieren kann. Dein Zuhause bekommt dadurch auch innen einen herbstlichen Touch. Wie wäre es mit bunten Bättern, Tannenzapfen oder Kastanien? Vor allem mit Kindern macht es total Spaß diese Dinge in etwas ganz besonderes zu verwandeln.

 

 

  1. Herbstzeit ist Kürbiszeit

Orange so weit das Auge reicht! Geh zu einem Kürbisfeld oder –hof und such dir die schönsten und leckersten Kürbisse aus! Egal ob als Deko oder zum verkochen, die dicken Früchtchen können vielfältig verwendet werden.

Geschnitzt oder in Kombination mit Herbstlaub, als herzhafte Suppe oder süßen Kuchen, deck dich gleich ein! Das Gute: Kürbisse sind bei richtiger Lagerung einige Monate haltbar. Dazu möglichst kühl und dunkel lagern – das betrifft vor allem diejenigen, die zum Essen verwendet werden.

 

 

 

 

 

  1. Endlich wieder den Kochlöffel schwingen

Ganz ehrlich unter uns gesagt: im Sommer steht doch niemand gern am Herd, oder? Draußen 30°C und drinnen dann 35°C? Nein danke, dann lieber einen Salat!

Aber wenn es draußen kälter wird, kann das Backrohr wieder aktiviert werden! Ob Auflauf, Kuchen oder Suppen – tob dich mit wärmenden Gerichten aus!

 

 

 

  1. Huu-huu-Halloween

Die gruseligste Zeit im Jahr steht wieder vor der Tür! Zeit, furchterregende Kürbisse zu schnitzen und die Spinnweben in den Zimmerecken als Deko zu präsentieren. Schnapp dir deine Mädels und macht eine Party mit schaurigem Fingerfood und phänomenalen Verkleidungen! Oder gemeinsam den ein oder anderen Gruselfilm schauen und sich gemeinsam fürchten? Buuh!

 

 

 

 

  1. Flauschig, flauschiger, Flauschsocken-Zeit!

Endlich ist es kalt genug, um flauschige Pullover und Socken zu kaufen – oder wenn du eine Herausforderung suchst, kannst du auch selbst welche stricken! Farbe, Motiv und Größe ganz nach Lust und Laune! Hauptsache sie sind kuschelig und wohlig warm.

 

 

  1. Mach es dir so richtig gemütlich

Stell dir folgendes vor: draußen heult der Wind, der Regen klatscht in Strömen gegen das Fenster und du sitzt in einer weichen, dicken Decke eingekuschelt auf der Couch. Auf dem Couchtisch steht eine heiße Tasse Tee oder Kakao und auf deinem Schoß liegt ein neues Buch – oder die Fernbedienung, wenn du eher ein Filmtyp bist. Du bist total entspannt und genießt es, dass du bei dem Wetter nicht rausgehen musst.

Hört sich toll an? Dann gleich für den nächsten Abend einplanen J

 

 

 

 

  1. Mmmh, was riecht denn da so gut?

Gerade wenn es draußen so früh dunkel wird sind Kerzen optimal, um dem Raum eine eigene Atmosphäre zu verleihen. Die Auswahl an Duftkerzen ist riesig – ob fruchtig, waldig oder klassisch herbstlich. Gib deinem Zuhause eine ganz eigene Note und erfreu dich am Duft und der Wärme.

 

 

  1. Maroni essen

Egal ob am Heimweg heiß und frisch von einem Stand mitnehmen oder zu Hause selber machen – Maroni gehören zum Herbst einfach dazu! Auch wenn man sich regelmäßig die Finger und die Zunge verbrennt, das ist es wert 😉

 

 

 

 

  1. Wie wäre ein selbstgemachter Adventkalender für deine Liebsten?

Wenn schon mal der Herbst da ist, ist der Winter nicht mehr weit! Befüll doch selbst einen Adventkalender, egal ob für deinen Schatz, die Kinder oder die beste Freundin. Ob Süßigkeiten, nette Sprüche oder kleine Gutscheine – was auch immer darin ist, darüber freut sich bestimmt jede/r!

Und wenn du jetzt denkst: hä, die denken jetzt schon an Weihnachten? In knapp 2 Monaten ist es ja schon soweit!

 

 

  1. Wo wir schon beim Winter sind…

Am besten mit dem Adventkalender auch gleich beginnen, die ersten Weihnachtsgeschenke zu besorgen, oder wenigstens Ideen zu sammeln. Dann hat man in der Adventzeit keinen Stress mehr und kann die Vorweihnachtszeit so richtig genießen!

 

 

Passend zum goldenen Herbst bringt fembien Golden Powder auch dich zum Strahlen! Die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe unterstützen dein Immunsystem und machen dich dadurch widerstandsfähiger – so hat die klassische Herbst-Erkältung keine Chance!

Nähere Infos zu fembien Golden Powder findest du hier.

 

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop
      Versandkosten berechnen