Fembien, für jede Phase des Lebens.

Ayurveda.
Ja zum Frausein.

Ayurveda.
Für das Wohl der Frau.

Ja zum Frausein.

PMS

Anti-Stress

Golden Powder

Haut, Haare, Nägel

Wechseljahre

Ja zum Mutter sein.

Kinderwunsch

Schwangerschaft

Stillzeit

Mutter & Kind

Der weibliche Körper leistet Großartiges, ein ganzes Leben lang. Viele Frauen sind sich ihrer Stärken gar nicht bewusst. FemBien ruft diese Stärken wieder ins Bewusstsein und unterstützt die Kraft der Frau. FÜR DAS WOHL DER FRAU.

24 Türchen voller Freude!

Der erste Dezember steht vor der Türe, darum ist es allerhöchste Zeit, um die Adventkalender zu befüllen!
Selbstgemachte Adventkalender sind ein tolles Geschenk für deine Lieben und gar nicht so schwierig zu machen.

In diesem Jahr legen wir den Fokus auf Geschenkideen für Frauen mit Kinderwunsch, Schwangere und Mütter mit Neugeborenen. Egal, ob es deine Schwester, Cousine, Tochter oder Freundin ist: über einen selbstgemachten Adventkalender mit Geschenken, die zur aktuellen Situation passen, freut sich jede Frau!

Ungefüllte Adventkalender gibt es in verschiedenen Formen zu kaufen. Je nachdem, wie groß die Inhalte sind, kannst du Stoff- oder Papiertüten oder auch fertige Stehkalender aus Karton verwenden.

Hier haben wir einige Ideen, wie du den passenden Inhalt für verschiedene Lebenssituationen aussuchst:

 


 

 

  • Ideen für Frauen mit Kinderwunsch

Ein unerfüllter Kinderwunsch ist oft mit Stress und Unwohlsein verbunden. Darum ist ein Adventkalender mit entspannenden Geschenken ideal. Folgende Dinge kannst du hinter den Türchen verstecken:

  • Duftkerzen
  • Badesalz oder -öl
  • Hochwertige Körperbutter oder Bodylotion
  • Fembien Kinderwunsch
  • Gutschein für eine Massage und/oder einen Thermentag (eventuell für das 24. Türchen)
  • Frauenmantel- oder Mönchspfeffertee: diese Pflanzen regen die Gelbkörperhormonbildung an, die für das Einnisten der Eizelle in der Gebärmutter sehr wichtig ist.
  • Zyklusplaner
  • Kuschelsocken
  • Mondstein: er gilt als der Heilstein der Fruchtbarkeit


 

 

  • Ideen für Schwangere

Während der Schwangerschaft muss sich eine werdende Mutter um viele neue Dinge kümmern: Babykleidung besorgen, Kinderzimmer einrichten, Arzttermine und noch so einiges an Organisatorischem. Dabei kann der Zauber der Adventzeit schnell verfliegen bzw. bleibt oft keine Zeit, um sie zu genießen.
Mit einem Adventkalender, der tolle praktische Geschenkideen enthält, kannst du zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen:

  • Eine hübsche Hülle für den Mutter-Kind-Pass
  • Ein kleines Buch, in dem sie Erinnerungen festhalten, oder später das erste Lebensjahr des Babys mitschreiben kann
  • Meilensteinkarten für die Schwangerschaft: diese können lustig sein (z.B.: „Mein Baby besitzt mehr Kleidungsstücke als ich“) oder auch verschiedene Entwicklungsschritte darlegen (z.B.: „Das erste Mal Tritte gespürt“)
  • Gutscheine für eine Massage, Maniküre oder Pediküre
  • Fembien Schwangerschaft und Mutter & Kind
  • Pflegeöl, um die Haut geschmeidig zu halten und Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen
  • Schwangerschaftstee, je nach Trimester gibt es unterschiedliche Marken und Sorten
  • Ein Buch mit Babynamen – denn den richtigen Namen zu finden ist oft gar nicht so leicht
  • Kuschelsocken
  • Badeöl oder Badesalz zur Entspannung – am besten auf natürliche Inhaltsstoffe achten.
  • Ein Bauchgurt: entlastet den Rücken und stützt den Bauch, vor allem im dritten Trimester sehr angenehm für die werdende Mutter
  • Babyboys, Babysöckchen, Kuscheldecken oder Schnullerketten – Kleinigkeiten, die das Baby von Beginn an brauchen kann

 


 

 

  • Ideen für junge Mütter

Junge Mütter haben mit ihrem Neugeborenen alle Hände voll zu tun. Sie müssen sich erst kennenlernen, aufeinander eingehen und eine Bindung aufbauen. Da kann der Tag zur Nacht werden und umgekehrt, wenn das Baby nicht schlafen möchte.
Die größte Freude kann man in dieser Situation machen, indem man auf unterschiedliche Art seine Hilfe anbietet und auf die Bedürfnisse von Mutter und Kind eingeht. Auch Geschenke, die Erinnerungen schaffen, sind oft gerne gesehen, da in der intensiven Neugeborenenphase häufig darauf vergessen werden kann:

  • Gutscheine für Zuhause: Kochen, Putzen, auf das Baby aufpassen damit die Mutter duschen kann, etc.
  • Gutschein für Erinnerungen: Neugeborenen-Fotoshooting
  • Gutscheine für etwas später: Babyschwimmen, Baby-Yoga oder für das erste Paar Schuhe
  • Windeln werden ebenfalls immer benötigt
  • Ein Schlummerlicht oder Stilllicht hilft bei Babys, die schlecht einschlafen
  • Ein Abdruckset für Babyhände und -füße
  • Eine Krabbeldecke, am besten etwas größer nehmen, damit sich die Mutter auch dazusetzen kann
  • Fembien Stillzeit
  • Ein E-Reader, ist vor allem beim Stillen praktisch! Oder auch ein Gutschein für Bücher, falls die Mutter schon einen hat
  • Babyöl
  • Handwärmer für den Kinderwagen
  • Meilensteinkarten für die Entwicklung des Babys oder auch Monatskarten, um das Wachstum fotografisch festzuhalten


 

Solltest du dir unsicher sein, kannst du dich natürlich auch mit dem Umfeld beraten, oder notfalls auch die Beschenkte selbst fragen – der Überraschungseffekt ist dann aber etwas kleiner.

Nette Gespräche und gemeinsame Zeit sind in jedem Fall eine gute Idee, daher nimm dir öfter mal Zeit, um dich mit deinen Mädels zu treffen. Vielleicht hörst du hier ja auch das ein oder andere heraus, worüber sie sich freuen würden.

Wir wünschen alles Gute und eine schöne Adventzeit!

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop
      Versandkosten berechnen