Fembien, für jede Phase des Lebens.

Ayurveda.
Ja zum Frausein.

Ayurveda.
Für das Wohl der Frau.

Ja zum Frausein.

PMS

Anti-Stress

Golden Powder

Haut, Haare, Nägel

Wechseljahre

Ja zum Mutter sein.

Kinderwunsch

Schwangerschaft

Stillzeit

Mutter & Kind

Der weibliche Körper leistet Großartiges, ein ganzes Leben lang. Viele Frauen sind sich ihrer Stärken gar nicht bewusst. FemBien ruft diese Stärken wieder ins Bewusstsein und unterstützt die Kraft der Frau. FÜR DAS WOHL DER FRAU.

Folsäure – vom Kinderwunsch zum gesunden Baby

Folsäure ist vor allem bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft wichtig. Besonders zu Beginn der Schwangerschaft unterstützt es wesentliche Wachstumsprozesse des ungeborenen Kindes. Das Vitamin hat im Körper aber auch einige andere wichtige Aufgaben. Und wusstest du, dass Folsäure und Folat unterschiedliche sind?

 

WAS IST FOLSÄURE?

Unterschieden wird in Folsäure und Folat. Die Folsäure, welche früher auch Vitamin B9 genannt wurde ist ein wasserlösliches Vitamin und wird synthetisch hergestellt. Der häufig verwendete Überbegriff Folat bezeichnet das natürliche Vitamin in verschiedenen Lebensmitteln. Das Folat ist sehr hitze– und lichtempfindlich, weshalb frische Lebensmittel kurz gewaschen und schonend verarbeitet werden sollten.

 

WOZU BRAUCHT MAN FOLSÄURE?

Folate sind unter anderem für die Bildung, Teilung und Regeneration von Zellen und die Blutbildung verantwortlich. Bei einer Unterversorgung kann das Blutbild beeinträchtigt werden und im schlimmsten Fall kann es zu einer Blutarmut (Anämie) kommen. Auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen können durch die regelmäßige Einnahme von Folsäure vorgebeugt werden.

 

WIE VIEL FOLSÄURE IST NOTWENDIG?

Generell gilt, dass Erwachsene pro Tag 300 Mikrogramm Folsäure zu sich nehmen sollten. Wichtig ist zu beachten, dass der Bedarf bei Frauen, die schwanger werden möchten oder sind, höher ist. In diesen Fällen sind täglich 400 Mikrogramm empfohlen. Am besten wird diese Menge in Form eines Präparates bzw. Nahrungsergänzungsmittels eingenommen.

 

 

WIE WIRD FOLSÄURE EINGENOMMEN?

Zwar kann man die Folsäure-Zufuhr durch eine ausgewogene Ernährung verbessern, jedoch sollten vor allem werdende Mütter auf Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen, um die optimale Versorgung mit Folsäure sicherzustellen. Diese sind am einfachsten in Tablettenform zu dosieren.

Die Ernährung anzupassen schadet jedoch keinesfalls: das Vitamin kommt in pflanzlichen Lebensmitteln wie grünem Blattgemüse, Tomaten, Hülsenfrüchten, Beeren oder auch Vollkornprodukten vor.

 

FOLSÄURE BEI FRAUEN

Vor allem in der Schwangerschaft ist Folsäure für das ungeborene Kind extrem wichtig. Am besten sollte man aber schon zu Beginn des Kinderwunsches Präparate mit Folsäure zu sich nehmen, um die ausreichende Versorgung zu gewährleisten.


Kinderwunsch

Schon sobald ein Baby geplant wird, sollten Folsäure-Präparate eingenommen werden, da viele Frauen in den ersten drei bis vier Wochen noch nichts von einer Schwangerschaft wissen und es bei einem zu niedrigen Folatspiegel in dieser Phase zu schweren Schäden am zentralen Nervensystem kommen kann.

 

Schwangerschaft

Folsäure-Präparate sollten mindestens bis zum Ende des ersten Trimesters eingenommen werden, um die gesunde Entwicklung des Kindes zu unterstützen. Nach Absprache mit dem Arzt kann Folsäure auch während der gesamten Schwangerschaft eingenommen werden. Jedoch ist es nicht nur für das Kind, sondern auch für die werdende Mutter wichtig, genügend Folsäure einzunehmen, da es ansonsten zu einer Blutarmut (Anämie) kommen kann.

 

 

FOLGEN VON FOLSÄURE-MANGEL

Besonders bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft kann ein Folsäure-Mangel schwere Folgen haben. Durch die Unterversorgung kann es zu Fehl- oder Frühgeburten kommen oder beim Baby Fehlbildungen, Wachstumsverzögerungen oder auch ein zu geringes Geburtsgewicht verursachen.

 

ÜBERDOSIERUNG FOLSÄURE?

Eine Überdosierung ist sehr selten, da überschüssige Mengen bis 1.000 Mikrogramm einfach über die Nieren ausgeschieden werden. Dennoch sollte täglich nicht mehr als 1.000 Mikrogramm eingenommen werden und so hohe Mengen nur nach Absprache mit dem Arzt.

 

 


FOLSÄURE BEI FEMBIEN

Abgestimmt mit den besten Inhaltsstoffen wird bei den Nahrungsergänzungsmitteln von Fembien darauf geachtet, Vitamin C perfekt einzusetzen. Darum ist dieses Vitamin in den Produkten Kinderwunsch, Schwangerschaft, Stillzeit, Golden Powder und Haut, Haare, Nägel wesentlicher Bestandteil. In Kombination mit essenziellen Wirkstoffen wird so dafür gesorgt, dass dein Körper ausgeglichen und gestärkt wird.

Informiere dich gerne genauer über die Produkte unter www.fembien.com/produkte

 

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop
      Versandkosten berechnen