Fembien, für jede Phase des Lebens.

Ayurveda.
Ja zum Frausein.

Ayurveda.
Für das Wohl der Frau.

Ja zum Frausein.

PMS

Anti-Stress

Golden Powder

Haut, Haare, Nägel

Wechseljahre

Ja zum Mutter sein.

Kinderwunsch

Schwangerschaft

Stillzeit

Mutter & Kind

Der weibliche Körper leistet Großartiges, ein ganzes Leben lang. Viele Frauen sind sich ihrer Stärken gar nicht bewusst. FemBien ruft diese Stärken wieder ins Bewusstsein und unterstützt die Kraft der Frau. FÜR DAS WOHL DER FRAU.

Gesunde Routine mit Ayurveda

Die ayurvedische Heillehre folgt eigenen Ernährungs- und Lebenskonzepten, die ein gesundes Leben unterstützen.
Du musst natürlich nicht von heute auf morgen all deine Gewohnheiten ändern, aber es gibt ein paar einfache Dinge, die du ganz leicht in deinen Alltag integrieren kannst, um deine Gesundheit und dein Wohlbefinden zu fördern.

 


 

Mundhygiene

Die Morgenroutine besteht im Ayurveda aus 3 Teilen:

 

1 Zungenreinigung

Direkt nach dem Aufstehen, vor dem ersten Schluck Wasser, solltest du deine Zunge mit einem metallenen Zungenreiniger (am besten aus Edelstahl oder versilbert) reinigen. Setze den Zungenreiniger möglichst weit hinten an und ziehe ihn mit sanftem Druck mehrmals bis vor zur Zungenspitze. Damit entfernst du Stoffwechselablagerungen, die über Nacht entstehen.

2 Zähne putzen

Nach der Reinigung der Zunge sind die Zähne an der Reihe. Am besten verwendest du dabei eine milde, natürliche Zahncreme. Und immer das Zahnfleisch mitputzen, egal, ob du eine Handzahnbürste oder eine elektrische nimmst. Außerdem vor allem abends an die Zahnseide denken!

3 Ölziehen (Gandusha)

Beim Ölziehen nimmst du 1 TL bis 1 EL natives Olivenöl, Sesamöl oder Kokosöl in den Mund und bewegst es mit geschlossenem Mund zwischen deinen Zähnen. Insgesamt solltest du das für 5 bis 10 Minuten machen, mit der Zeit vermischt sich das Öl mit deinem Speichel und wird so etwas flüssiger und auch ein bisschen schaumig.
WICHTIG: Die Ölmischung NICHT in den Abfluss spucken, das verstopft sonst! Stattdessen in eine doppelte Lage Küchenrolle und im Müll entsorgen.

Bei regelmäßiger Anwendung wird dein Zahnfleisch gestrafft, weniger Bakterien sammeln sich in der Mundhöhle und deine Zähne sind gesünder.


 

Ernährung

Speziell im Sommer solltest du leichte Speisen bevorzugen, wie Gemüsereis, Nudeln oder Salate. Obst ist ebenfalls leicht verdaulich und enthält zudem viele Vitamine und Nährstoffe.
Reduzieren solltest du salzige, saure, scharfe und sehr heiße Gerichte.

Morgens am besten mit Obst in den Tag starten, da diese auch erfrischend und kühlend wirken. Besonders geeignet sind Trauben, Bananen und Melone.

Mittags sollte – als Hauptmahlzeit oder Beilage – auf jeden Fall ein Salat auf den Tisch kommen. Speziell bittere Salatsorten wie Radicchio oder Chicorée gleichen Pitta-Agni sehr gut aus.

Wenn es abends kühler wird, darf es auch gerne etwas Warmes sein, dabei sind leichte Mahlzeiten mit Getreide wie Couscous oder leckere Gemüsesuppen ideal.

Getränke sollten Zimmertemperatur haben. Wenn sie sehr kalt sind, wird dein Körper unnötig aufgeheizt, da die kalte Flüssigkeit dann erst erwärmt werden muss, wodurch du zu schwitzen beginnst. Trinke am besten stilles Wasser – falls dir das zu langweilig ist, kannst du Gurken-, Zitronenscheiben oder auch Früchte und Kräuter dazugeben. Auch abgekühlter Kräutertee oder Kokoswasser optimale Durstlöscher. Zu den idealen Erfrischungsgetränken im Sommer zählen ebenso Lassis!

Grundrezept Lassi:

Einen Teil Joghurt (möglichst frisch, am besten mit einem Joghurtbereiter selbstgemacht!) mit 3-4 Teilen Wasser gut verquirlen.
Den Geschmack kannst du ganz einfach nach Belieben selbst bestimmen:

Für ein Kokos Lassi einen Schuss Kokosmilch, eine Prise Vanille und je nach Süße Zucker oder eine Zuckeralternative untermischen.

Für ein Pfefferminz Lassi pro Glas ½ TL frische oder getrocknete Pfefferminze sehr klein schneiden und untermischen.

Für ein Rosen Lassi vor dem Verquirlen ein paar Tropfen Rosenwasser dazugeben.


 

Du kannst ja Schritt für Schritt ein paar Anwendungen ausprobieren und wirst bald sehen, wie es mit der Zeit zu einer normalen Routine wird und dir zu einem gesünderen Alltag verhilft.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop
      Versandkosten berechnen