Fembien, für jede Phase des Lebens.

Ayurveda.
Ja zum Frausein.

Ayurveda.
Für das Wohl der Frau.

Ja zum Frausein.

PMS

Anti-Stress

Golden Powder

Haut, Haare, Nägel

Wechseljahre

Ja zum Mutter sein.

Kinderwunsch

Schwangerschaft

Stillzeit

Mutter & Kind

Der weibliche Körper leistet Großartiges, ein ganzes Leben lang. Viele Frauen sind sich ihrer Stärken gar nicht bewusst. FemBien ruft diese Stärken wieder ins Bewusstsein und unterstützt die Kraft der Frau. FÜR DAS WOHL DER FRAU.

Nervenstark und ausgeglichen!

Solche Tage kennen wir alle: man ist leicht reizbar, kann sich schlecht konzentrieren oder ist einfach generell nicht gut gelaunt – kurz: man hat einfach keine Nerven.

Aber wieso ist das so, und wie kann man dafür sorgen, dass man die Nerven nicht so schnell verliert? Wir erklären es dir!

 


 

Wie funktioniert das Nervensystem?

Das Nervensystem verbindet alle Nervenzellen (sogenannte Neuronen) im Körper. Es regelt zum einen wie wir auf Sinnesreize aus der Umwelt reagieren und steuert zum anderen viele Mechanismen im Körper.

Das sogenannte zentrale Nervensystem verläuft über Nervenbahnen vom Rückenmark in der Wirbelsäule bis zum Gehirn. Das periphere Nervensystem umfasst alle übrigen Nervenbahnen im Körper.
Weiters unterscheidet man das somatische Nervensystem, das alle bewussten Vorgänge steuert, zum Beispiel wenn man die Arme und Beine bewegt. Demgegenüber steht das autonome Nervensystem, welches ununterbrochen arbeitet und alles steuert, was automatisch abläuft. Dazu zählen Atmung, Herzschlag und Stoffwechsel.

Wichtig zu wissen ist: das Nervensystem leitet Impulse von den Nervenzellen an das Gehirn weiter. Dadurch reagiert unser Körper auf bestimmte Sinnesreize wie Druck oder Schmerz.

 


 

Wie kann man die Nerven stärken?

Die Nerven können auf verschiedene Arten gestärkt werden. Bekannt ist vor allem die sogenannte Nervennahrung, aber auch Bewegung jeglicher Art und Entspannung sind sehr zu empfehlen. Hier kommen ein paar direkte Tipps:

  1. Nervennahrung

Es gibt verschiedene Lebensmittel, die aufgrund diverser Mineralstoffe und Vitamine unsere Nerven stärken können. Diese kann man über den Tag verteilt in kleinen Portionen zwischendurch snacken. Dazu zählen:

Nüsse
Viele Nusssorten enthalten große Mengen an Antioxidantien, Magnesium und B-Vitaminen. All diese Wirkstoffe sorgen für starke Nerven, weil sie die Gehirnfunktion positiv beeinflussen und die Konzentration steigern.

Haferflocken
Haferflocken enthalten viel Vitamin B1, was für eine geregelte Nervenfunktion und deren Regeneration notwendig ist. Dadurch sind sie die ideale Nervennahrung.

Schokolade/Kakao
Hierbei sind dunkle Schokolade und reines Kakaopulver gemeint. Beide enthalten Tryptophan, was zur Bildung von Serotonin, dem Glückshormon, verwendet wird. Dadurch wird Stress reduziert und die Nerven beruhigt.

 


  1. Bewegung

Bewegung ist essenziell, um ausgeglichen und nervenstark zu sein. Dabei ist es egal, ob du gemütlich eine Runde spazieren gehst oder Fahrrad fährst, bei Yoga herunterkommst oder dich im Fitnessstudio völlig auspowerst! Schon 10 Minuten Bewegung pro Tag fördern deine Ausgeglichenheit und unterstützen dein Nervensystem.

 


 

  1. Entspannung

Entspannung kann ganz individuell erlebt werden. Lass dich einfach inspirieren und suche dir aus, wobei du am besten relaxen kannst:

Zeit für dich
Wenn du tust, was für dich das Beste ist, werden auch deine Nerven ruhig. Egal, ob das eine Tasse Tee ist, ein gutes Buch, ein Treffen mit Freundinnen oder Sport – Hauptsache, du fühlst dich wohl!

Massage
Eine gute Massage sorgt ebenso dafür, dass sich deine Nerven entspannen und du abschalten kannst. Ob du zu einem professionellen Massagestudio gehst, oder dich von deinem Schatz verwöhnen lasst bleibt dabei dir überlassen 😉

Duftöle – Lavendel
Raumdüfte können ebenso unsere Stimmung beeinflussen und uns dabei helfen zu entspannen. Verwende am besten hochwertige Duftöle in einem Diffuser oder einer Duftlampe. Lavendel wirkt ausgleichend und baut Spannungen ab, auch Melisse, Rose, Kamille, Vanille oder Bergamotte haben diesen Effekt.

Meditation
Sich mit sich selbst beschäftigen, tiefe Ruhe verspüren und dem eigenen Atem lauschen. Meditation ist eine der besten Möglichkeiten, dich voll und ganz zu entspannen. Lies hier gerne mehr darüber.


 

 

Fembien Anti-Stress

Stärke deine Nerven schon bevor du sie verlierst!
Ashwagandha, Ginseng und verschiedene B-Vitamine sorgen dafür, dass dein Körper und Geist ausgeglichen sind. Deine Leistungsfähigkeit wird gesteigert und du wirst stressresistenter. Je weniger Stress du hast, umso langsamer ist der Alterungsprozess und umso besser bist du vor diversen Krankheiten geschützt.

Lies hier mehr über das Produkt.

Wir wünschen starke Nerven und alles Gute!

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop
      Versandkosten berechnen